kostenloser versand ab chf 75 bevor 22:00 bestellt, heute versendet! mengenrabatt

Nachtcreme

Schlaf ist sehr wichtig, sowohl für Sie selbst als auch für Ihre Haut! Um Ihre Haut auch nachts gut zu pflegen und zu nähren, verwenden Sie eine Nachtcreme. Es hat eine lange Absorptionszeit und kann daher seine Wirkung gut entfalten. Sie haben den ganzen Tag Make-up getragen und möchten Ihrer Haut eine Extraportion Pflege gönnen? Dann ist auch eine Nachtcreme ideal. Wählen Sie eines aus unserem umfangreichen Sortiment und Ihre Haut wird sich schon am nächsten Tag babyweich anfühlen!

Sortierung

Anzahl anzeigen
Vorgestellt
Kategorie
  • alles anzeigen
  • weniger anzeigen
Preis
  • alles anzeigen
  • weniger anzeigen
Marke
  • alles anzeigen
  • weniger anzeigen

Eine gute Nachtcreme für Ihre Haut!

Eine gute Nachtcreme ist für Ihre tägliche Hautpflege unerlässlich. Aber welche ist die beste für Ihre Haut? Das ist etwas sehr Persönliches. Sie müssen die Creme an die Bedürfnisse Ihrer Haut anpassen, also achten Sie genau auf Ihren Hauttyp und Ihren Hautzustand.

Nachts ist Ihre Haut aktiver als tagsüber und ist damit beschäftigt, die tagsüber entstandenen Schäden (z. B. durch UV-Strahlen, Schmutz und Stress) zu reparieren. Eine Nachtcreme hilft bei diesem Prozess. Während der Nacht werden die Wirkstoffe tiefer und besser aufgenommen, da die Zellerneuerung dann am höchsten ist. Aufgestaute Schäden werden beseitigt und die Haut erhält die notwendige Pflege und Nährstoffe. Das Ergebnis: strahlende Haut!

Tragen Sie Hautpflegeprodukte immer auf saubere Haut auf. Entfernen Sie also zunächst mit einer guten Reinigung Make-up-Reste, Talg und Schmutz von der Haut. Für einen zusätzlichen Schub tragen Sie ein Hautöl oder Serum unter der Creme auf. Finden Sie eine Nachtcreme zu voll oder fettig und haben das Gefühl, dass Ihr Gesicht am Kopfkissen klebt? Dann beginnen Sie pünktlich mit Ihrer Hautpflege! Tragen Sie Hautpflegeprodukte auf und bleiben Sie noch eine Weile auf dem Sofa sitzen. Auf diese Weise erhält Ihre Haut die Pflege, die sie braucht, und die Produkte können eine Weile einziehen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Tagescreme und einer Nachtcreme?

Es ist wichtig, eine Tages- und eine Nachtcreme in Ihre Pflegeroutine aufzunehmen. Aber was genau ist der Unterschied zwischen den beiden? Eine Tagescreme enthält oft Inhaltsstoffe, die die Haut nur tagsüber braucht, wie Sonnenschutzmittel oder Vitamin C. Eine Nachtcreme stimuliert und repariert die Haut und ist reich an Nährstoffen. Es handelt sich häufig um eine Wasser-in-Öl-Emulsion und ist daher etwas öliger.

Es gibt auch Tages- und Nachtcremes in einem. Diese werden auch als 24-Stunden-Cremes bezeichnet. So können Sie das gleiche Produkt morgens und abends verwenden.

anwenden

neu bei friseurtotal.ch

passwort vergessen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über unsere Angebote und die neuesten Produkte auf dem Laufenden. Außerdem erhalten Sie sofort einen Rabatt von CHF 2.50, wenn Sie sich jetzt registrieren.

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an, um einen neuen Passwort zu erhalten.