kostenloser versand ab chf 75 bevor 22:00 bestellt, heute versendet! mengenrabatt

Kopfhautprobleme

Probleme mit der Kopfhaut treten in vielen verschiedenen Formen auf. Sie können zum Beispiel unter trockener Kopfhaut, fettiger Kopfhaut oder Schuppen leiden. Diese Kopfhautprobleme können viele verschiedene Ursachen haben und lassen sich nicht immer dauerhaft behandeln. Es ist daher wichtig, die richtigen Produkte zu verwenden! Die Verwendung der richtigen Produkte für Ihren Kopfhauttyp kann Kopfhautproblemen vorbeugen, sie reduzieren oder lindern. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Produkten, die Sie bei verschiedenen Kopfhautproblemen verwenden sollten.

Trockene Kopfhaut

Wenn Sie unter einer trockenen Kopfhaut leiden, ist es wichtig, sie gut zu massieren, um die Talgproduktion anzuregen. Achten Sie auch darauf, Produkte zu verwenden, die für trockene Kopfhaut geeignet sind, z. B. Produkte, die die Kopfhaut gut befeuchten. Wir empfehlen die folgenden Produkte:

}

Fettige Kopfhaut

Bei einer fettigen Kopfhaut ist es wichtig, die Kopfhaut so wenig wie möglich zu massieren und sie nicht mit zu heißem Wasser zu waschen. Versuchen Sie, Ihr Haar nicht zu oft zu waschen, denn häufiges Waschen regt nur die Talgproduktion Ihrer Kopfhaut an. Natürlich ist es wichtig, dass Ihr Haar gut gereinigt und gepflegt wird:

 

Schuppen

Schuppen sind etwas, das man mit sich herumträgt und das durch die Verwendung von Produkten allein nie ganz beseitigt werden kann, obwohl es Produkte gibt, die helfen, sie zu lindern. Wir empfehlen die folgenden Produkte:

anwenden

neu bei friseurtotal.ch

passwort vergessen?

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an, um einen neuen Passwort zu erhalten.